Über einen Zeitraum von knapp acht Jahren unterstützte Argos das Managementteam inmitten der Bankenkrise bei der schwierigen Neupositionierung eines Familienunternehmens als europäischen Marktführer im Bereich Internetsicherheit und IT-Bedrohungen.

Die Geschichte begann mit der Schaffung einer neuen personellen Dynamik, als Pierre Polette nach dem Weggang des Gründers und Inhabers von Lexsi CEO des Unternehmens wurde.

Wenn die größten Kunden eines Unternehmens Banken sind und Lehman im ersten Monat nach der Investition zusammenbricht, ist das kein einfacher Anfang. Da ist es wichtig, einen zuverlässigen Investor zu haben.

Schritt für Schritt errichtete Pierre eines der stärksten Managementteams in der europäischen IT-Sicherheitssparte.

Pierre Polette ist die geborene Führungsfigur und ein unermüdlicher Macher. Er brachte Patrick Ragaru, einen erfahrenen Unternehmer und visionären Technologen, mit Pierre Samson, einem fähigen Betriebsleiter und kompromisslosen Perfektionisten, Jérôme Robert, einem innovativen Marketingspezialisten und unbeugsamen Enthusiasten, und Stephane Prot, einem erfahrenen Finanzmanager und bedächtigen Erfolgsmenschen, zusammen.

Mit harter Arbeit und Unterstützung der Argos-Teams gelang ihnen die geniale Neuausrichtung dieses einst familiengeführten, gebeutelten Unternehmens durch Förderung von Innovation, wenngleich dies auf Kosten des Cashflows ging. Mit zusätzlichen Investitionen in R&D und technologischem Zauber bauten sie auf das einzigartige Know-how von Lexsi in den Bereichen Prüfung und Beratung von IT-Sicherheit auf, um technologisch ausgereifte Lösungen für Bedrohungen der IT-Sicherheit zu entwickeln.

Die einzigartige Verknüpfung von Fachwissen und Technologie ergab ein dynamisches Geschäftsmodell, das Lexsi zum europäischen Marktführer und einem der fortschrittlichsten Marktteilnehmer im Bereich IT-Sicherheit weltweit machte. Lexsi bewältigte im Handumdrehen eine steile Lernkurve. 2015 erkämpfte sich das Unternehmen einen Platz auf der internationalen Gartner-Shortlist mit den führenden Anbietern im Umgang mit der Bedrohung von IT-Sicherheit.

Gestützt auf das rasante Wachstum des amerikanischen Marktes für IT-Sicherheit legte auch in Europa die Nachfrage nach entsprechenden Lösungen zu. Mit Unterstützung von Argos, die von jeher für ehrgeizige Innovationsprojekte in diesem Bereich eintreten, um das Wachstum zu beschleunigen, gelang es Lexsi, die europäischen Pioniere und die Entwicklung der Branche in Europa zu begleiten.

Lexsi war auf diesem attraktiven Markt dank seiner wegweisenden Lösungen für Bedrohungen der Internetsicherheit ideal aufgestellt. Das Unternehmen ermöglichte seinen Kunden die Optimierung ihrer IT-Sicherheit durch umfassende Aufklärung, das Fachwissen der über 150 Cybersecurity-Experten und durch zukunftsweisende Technologie. Dadurch wurde Lexsi für größere Unternehmen attraktiv und Orange bot letztendlich ein Paket an, das Argos und das Managementteam überzeugte.

Die Geschichte von Lexsi wurde von einem leidenschaftlichen Team federführender Manager und über 200 engagierten Mitarbeitern geschrieben. Ihr Know-how und ihre Motivation waren die Grundlage für den Erfolg von Lexsi. Bei Argos sind wir sehr stolz darauf, dass Lexsi an jedem Tag dieser achtjährigen Zusammenarbeit einen Partner an seiner Seite wusste, der das Unternehmen in allen Lebenslagen aufrichtig und umfassend unterstützte.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.lexsi.com