Beförderungen von Mitarbeitern und neue Leitung Investor Relations bei Argos Wityu

Beförderungen von Mitarbeitern und neue Leitung Investor Relations bei Argos Wityu

02/03/2020 – France – Pressinformation

Mailand, Paris, 2. März 2020 – Die unabhängige europäische Private-Equity-Gruppe Argos Wityu gibt die Beförderung von François Becque, Mario Giannattasio sowie Emanuele Tomasi zum Investment Manager sowie Antoine Forgeard zum Associate bekannt. Darüber hinaus leitet Anna-Karin Portunato ab sofort das Investor-Relations-Team.

Louis Godron, Partner bei Argos Wityu: „Wir freuen uns über die Beförderungen unserer äußerst talentierten Kollegen im Investmentteam. Und wir sind überzeugt, dass Anna-Karin Portunato das Investor-Relations-Team erfolgreich führen wird.“

Investor Relations

Anna-Karin Portunato ist seit 1996 bei Argos Wityu in Genf tätig. Sie ist Leiterin des Investor Relations-Teams.

Mit einem Abschluss in Wirtschaft und Politik der HEC Lausanne, startete Anna-Karin Portunato ihre berufliche Laufbahn als Wirtschaftsprüferin bei Arthur Andersen. Bei Argos Wityu war sie zunächst als Fondsadministratorin sowie Compliance- und Risikobeauftragte tätig, bevor sie Teil des Investor-Relations-Teams wurde.

Das Investor-Relations-Team besteht neben ihr aus Léa Yared in Paris und Aude Stanislas in Genf.

Investment team

François Becque, Investment Manager, ist seit 2017 bei Argos Wityu tätig und Teil des Pariser Investmentteams.

Nach seinem Abschluss an der HEC Paris und dem Masterstudium in Gesellschafts- und Steuerrecht an der Sorbonne Universität, startete er seine Karriere 2014 als Strategieberater bei Estin & Co.

François Becque betreut derzeit Henri Selmer Paris und Maison Berger und hat an folgenden Projekten mitgewirkt:

  • Akquisition von Henri Selmer Paris (2018) und EPC (noch nicht abgeschlossen)
  • Verkauf von Efeso (2018)
  • Unterstützung von Maison Berger bei der Akquisition von Devineau (2019)

Mario Giannattasio, Investment Manager, ist seit 2018 bei Argos Wityu tätig und Teil des Pariser Investmentteams.

Er ist Absolvent der Politecnico di Milano (cum laude) und der Ecole Centrale Paris, mit Spezialisierung in Wirtschaft und Finanzen. Mario Giannattasio startete seine Karriere in der Transaktionsberatung bei EY und verbrachte dabei fünf Jahre in Paris und New York.

Er unterstützt derzeit Juratoys und Talentia Software.

Emanuele Tomasi, Investment Manager, ist seit 2019 bei Argos Wityu tätig und Teil des Mailänder Investmentteams.

Nach seinem Masterabschluss in Finanzen der Università Bocconi in Mailand hat er für Ambienta und Palladio gearbeitet.

Emanuele Tomasi unterstützt derzeit Sicura und wirkt an den Akquisitionsprozessen des Unternehmens mit.

Antoine Forgeard, Associate, ist seit 2017 bei Argos Wityu tätig und Teil des Pariser Investmentteams.

Antoine absolvierte den Master 225 – Corporate Finance & Financial Engineering an der Universität Paris-Dauphine und startete seine Karriere bei Argos Wityu.

Antoine unterstützt derzeit Henri Selmer Paris und hat an folgenden Projekten mitgewirkt:
Akquisition Henri Selmer Paris (2018)
Verkauf I’Car Systems (2019)
Unterstützung von I’Car Systems bei der Akquisition von Datafirst (2018)

Kontakt
Coralie Cornet
Leiterin Kommunikation
ccc@argos.fund
+33 1 53 67 20 63

Argos Wityu
http://argos.wityu.fund
Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu unterstützt Unternehmen beim Eigentümerwechsel. Argos Wityu hat bereits mehr als 80 Unternehmer begleitet. Die Investmentstrategie ist insbesondere auf komplexe Vorgänge ausgerichtet. Der Fonds legt den Fokus auf Transformation, Wachstum und eine enge Zusammenarbeit mit den Führungsteams. Argos Wityu übernimmt Mehrheitsbeteiligungen und investiert jeweils zwischen 10 und 100 Mio. Euro Eigenkapital. Argos Wityu verfügt über 30 Jahre Erfahrung und verwaltetet ein Vermögen von mehr als 1 Mrd. Euro. Der Fonds ist in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris präsent.

Newsletter subscription

* required fields