Interne Beförderungen bei Argos Wityu Vier neue Partner
Vier neue Direktoren: Drei Beförderungen und eine Neueinstellung

!#!11/09/2019 – Frankfurt – Pressemitteilung!#!

Brüssel (Belgien), Frankfurt (Deutschland), Mailand (Italien), Paris (Frankreich) 11 September 2019 – Argos Wityu gibt die Ernennung von Rainer Derix (Deutschland), Alessio Manigrasso (Italien), Maarten Meijssen und Richard Reis (beide Benelux) bekannt. Die neuen Partner verweisen im Schnitt auf acht Jahre Firmenzugehörigkeit bei Argos Wityu und 10 Jahre Erfahrung im Private Equity-Geschäft. Daneben werden Simon Guichard, Thomas Ribéreau (beide Frankreich) und Fabian Söffge (Deutschland) zu Direktoren berufen und Andrea Pavesi (Italien) als Direktor neu eingestellt. Das Investmentteam von Argos Wityu umfasst 33 Mitglieder, darunter 10 Partner.

Dazu Gilles Mougenot, Partner bei Argos Wityu: „Die Unternehmenspolitik bestand schon immer darin, Talente zu fördern und die Besten zu Partnern zu machen. In diesem Sinne haben die Partner eine Argos-Akademie eingerichtet, die künftige Partner auswählt und schult. Heute freuen sich alle Partner über diese vier Ernennungen, die Beförderung von drei neuen Direktoren und die Einstellung von Andrea Pavesi. Durch die Vergrößerung unseres Teams wollen wir unser Ziel erreichen, zu den führenden europäischen Mid-Market Investmentfonds zu gehören.“