Sasa Demarle, Spezialist für Antihaft-Backutensilien, übernimmt Start-Up Mokaya, Experte für maßgeschneiderte Pâtisserieformen

Sasa Demarle, Spezialist für Antihaft-Backutensilien, übernimmt Start-Up Mokaya, Experte für maßgeschneiderte Pâtisserieformen

14/12/2020 – Pressemitteilung

Die von Argos Wityu unterstützte Gesellschaft Sasa Demarle erweitert mit der 3D-Konzeption ihr industrielles Know-how und tritt in die Welt der Pâtisserie 4.0 ein.

Paris (Frankreich), 14. Dezember 2020 – Sasa Demarle, Spezialist im Bereich Antihaft-Backutensilien für Bäcker, Konditoren und das gesamte kulinarische Handwerk übernimmt den Experten für individuell designte Pâtisserieformen Mokaya. Argos Wityu begleitet die Gruppe Sasa Demarle seit 2016.

Das Start-up Mokaya, 2017 von Luftfahrtingenieuren gegründet, kombiniert Design und 3D-Drucktechnologien mit dem Know-how von Konditoren. Das Unternehmen kreiert individuelle, ausgefallene Backformen für das Konditorhandwerk. Fast 150 Küchenchefs, darunter 30 große Namen wie Pierre Hermé, Cédric Grolet und Michaël Bartocetti haben seit der Gründung des Start-ups dessen Dienste in Anspruch genommen und konnten ihrer Kreativität dabei freien Lauf lassen; die mit der 3D-Technologie gebotenen Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.

Maxime Frédéric
George V – Paris

Christophe Michalak

Cédric Grolet
Le Meurice – Frankreich

Florent Margaillan
Grand-Hôtel – Cap Ferret

Die Übernahme erfolgt im Rahmen eines ständigen Innovationsprozesses von Sasa Demarle. Die Gruppe konzipiert und entwickelt mit ihren Marken Flexipan, Sasa und Silpat seit 50 Jahren Backutensilien, die an den hochspezialisierten Ansprüchen von Profis und Industrie, aber auch am Bedarf passionierter Experten unter den Verbrauchern ausgerichtet sind. Jedes Jahr werden von den R&D-Teams der Gruppe über 100 Prototypen initiiert und ausgearbeitet. Mit Mokayas Expertise in der 3D-Konzeption erweitert Sasa Demarle ihr Industrie-Know-how. In den kommenden Jahren soll das Potenzial voll entfaltet und die Time-to-market auf ein Drittel verkürzt werden, was in der hochdynamischen Konditorei- und Pâtisseriebranche einen enormen Vorteil darstellt.

Das junge Pariser Start-up wird so zur vierten Marke der Gruppe und profitiert von ihrer internationalen Reputation in mehr als 120 Ländern. Ab Anfang 2021 werden die beiden Sparten, die sich strategisch und technologisch ideal ergänzen, die USA in den Blick nehmen, einen Markt mit hohem Potenzial. Mit einer geschätzten Marktgröße von 150 Millionen Dollar im Jahr 2019 verzeichnet der Markt für Pâtisserieutensilien in den USA ein jährliches Wachstum zwischen 5 und 7 % (Quelle: Grandview Research Industry).

Philippe Hémeray, Präsident der Sasa Demarle-Gruppe, kommentiert: “Dank Mokaya stößt die Sasa Demarle-Gruppe in das hart umkämpfte Universum der Haut Couture-Patisserie vor. Die Verknüpfung von Mokayas Technologie 4.0 mit Sasa Demarles industriellen und kommerziellen Kapazitäten ermöglicht eine noch unmittelbarere Interaktion mit den Pâtissiers aus aller Welt. Wir freuen uns sehr über diesen Erwerb, der auch das Ergebnis der Annäherung zweier passionierter, von ihrem Metier begeisterter Unternehmerteams ist.”

Mokaya-Mitbegründer Geoffrey Taieb ergänzt: Mokayas Ankunft bei Sasa Demarle eröffnet für unser 2017 entstandenes Start-up neue Horizonte. Wir werden unsere Entwicklung in Frankreich und auf internationaler Ebene dank der Synergien zwischen unserer Pioniertechnologie und Sasa Demarles operativer Stärke vorantreiben. Mit unseren komplementären Stärken und den gemeinsamen Werten haben wir die besten Voraussetzungen, um in der Welt der Pâtisserie Maßstäbe zu setzen.”

Karel Kroupa, Gesellschafter bei Argos Wityu, resümiert: “Die Zusammenführung von Mokaya und Sasa Demarle untermauert das Bestreben von Philippe Hémeray und seinen Teams, Innovationen voranzutreiben. Das Know-how und die Technologien der beiden Unternehmen ergänzen sich sehr gut, und Kunden werden davon profitieren.”

– – – 

Team Argos Wityu: Karel Kroupa, Vincent Yacoub, Paola Alemanno

Liste der Beiräte

Beiräte Käufer
Recht: Jeantet (Philippe Matignon, Pascal Georges, Camille Perodeau)
Steuerrecht: Arsene (Franck Chaminade, Diane Kany)
Finanzen: Diligentia (Pierre Stefaniutyn)

Beiräte Veräußerer
Recht: Ambre Associés (Eric Kopelman)

Ansprechpartner Argos Wityu
Coralie Cornet
Leiterin Kommunikation
ccc@argos.fund
+33 1 53 67 20 63

Über Argos Wityu
argos.wityu.fund
Argos Wityu ist eine unabhängige europäische Private-Equity-Gruppe mit Büros in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris. Seit der Gründung 1989 hat Argos Wityu in mehr als 80 mittelständische Unternehmen investiert (Unternehmenswert zwischen €25 Mio. und €200 Mio.). Argos Wityu geht Mehrheitsbeteiligungen ein und investiert i.d.R. zwischen €10 Mio. und €100 Mio. Eigenkapital. Die Investmentgesellschaft verwaltet ein Vermögen von mehr als €1 Mrd. und fokussiert sich insbesondere auf Transformation, Wachstum und komplexe Geschäfts- oder Eigentumsverhältnisse. Der unternehmerische Ansatz spiegelt sich in einer engen Zusammenarbeit mit den Managementteams und der Unterstützung ihrer strategischen Pläne wider.

Über Sasa Demarle
www.groupesasademarle.com
Mit 50 Jahren Erfahrung hat sich Sasa Demarle als der Spezialist für Backutensilien mit Antihafteigenschaften in den Sparten Bäckerei und Konditorei und in der gesamten kulinarischen Branche behauptet. Die in Frankreichs Norden ansässige Gruppe entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt eine breite Produktpalette, die täglich den Arbeitsalltag von mehr als 50.000 Kunden und Anwendern in 120 Ländern weltweit erleichtert. Ihre Marken Sasa®, Flexipan®, Silpat® und nun auch Mokaya® konnten sich als Pioniere behaupten, wobei sich ihr Erfolg auf technischer Expertise in der jeweiligen Sparte gründet, mit Produkten von erprobter, anerkannter, unerreichter Qualität. Innovation, Reaktionsfähigkeit des Teams aus 270 Mitarbeitern und die Fähigkeit zur Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen sind Trumpfkarten, die Tausende Fachleute überzeugt haben. Sasa®, Flexipan®, Silpat® und Mokaya® vereinen jeden Tag neu eine Gemeinschaft aus Experten und Liebhabern der Backkunst.

Newsletter subscription

* required fields