Aurélie Guérin

EXECUTIVE ASSISTANT

FRANKREICH

Aurélie Guérin

EXECUTIVE ASSISTANT

FRANKREICH

Kannst Du uns von Deinem Werdegang berichten und wie Du zu Argos gekommen bist?

Aurélie

Ich kam im Januar 2020 zu Argos in Paris, nachdem ich zuvor 13 Jahre als Executive Assistant für Apax Partners gearbeitet hatte. Gelernt habe ich Human Resources. Jetzt bin ich die Assistentin des CEOs, aber ich bin auch für die Personalverwaltung zuständig.

Wolltest Du diesen Weg schon immer einschlagen?

Aurélie

Mein Studium hatte das Ziel, Executive Assistant im internationalen Umfeld zu werden. Ich studierte damals vier Sprachen (Französisch, Englisch, Spanisch und Deutsch), aber im Laufe der Zeit habe ich ein wenig davon wieder verlernt. Auf meinem jetzigen Berufsweg befinde ich mich seit mehr als 20 Jahren.

Die Private-Equity-Welt hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert. Wie definierst Du PE?

Aurélie

Bei Private Equity geht es darum, die Unternehmen, in die wir investieren, zu unterstützen, ihnen bei ihrem Wachstum zu helfen und an ihrem Erfolg teilzuhaben.

Welcher Gedanke leitet Dich täglich?

Aurélie

Das Wissen, dass jeder Tag anders sein wird, weil meine Arbeit sehr abwechslungsreich ist.

Welche Begegnung – oder welcher Moment – war für Dich in Deiner bisherigen Zeit bei Argos besonders?

Aurélie

Die Arbeit in einem jungen, dynamischen und freundlichen Team empfinde ich jeden Tag als Geschenk.

Manche sagen, wir seien der Durchschnitt der Menschen, denen wir begegnen. Was denkst Du dazu?

Aurélie

Mein Motto lautet: „Das Leben ist zum Teilen da“. Ich kümmere mich also immer um das Wohlergehen der anderen. Das Pariser Investmentteam nennt mich die Mama von Argos Paris. Da fühle ich mich noch älter als ich bin!
„Private Equity ist dazu da, Managern und Unternehmen die Verwirklichung ihrer Ziele zu ermöglichen – mithilfe strategischer Unterstützung und von Kapital für die Schaffung langfristiger Werte.“

Du arbeitest jeden Tag mit Managern zusammen. Gibt es einen Unternehmer oder eine Unternehmerin, den oder die Du bewunderst?

Aurélie

Michelle Obama, weil sie eine moderne, dennoch einfache, und inspirierende Frau ist, die in Bezug auf ethnische Themen sehr viel verbessert hat.

Wie sorgst Du in Deinem Leben für Ausgleich?

Aurélie

Ich koche gerne für meine Familie und Freunde, und bei meinen Sonntagsspaziergängen tanke ich neue Energie. Außerdem genieße ich es, mit dem Fahrrad durch die Wälder zu fahren, und ich freue mich darauf, wieder reisen zu können.

Was machst Du in Deiner Freizeit?

Aurélie

Ich lese sehr viel, und ich habe eine besondere Beziehung zu Büchern. Ich achte sehr gut auf sie. Wenn ein Buch Eselsohren hat oder beschädigt ist, kaufe ich es nicht. Selbst wenn es das letzte Buch im Regal ist! Schlimmer noch: Wenn ich in einer Buchhandlung bin, stelle ich umgefallene Bücher wieder ordentlich hin. Ich bin eine unheilbare Zwangsneurotikerin.

Gibt es für Dich einen besonderen Ort, der Deine Persönlichkeit widerspiegelt, Dich inspiriert und zu Deiner Balance beiträgt?

Aurélie

Ein großes schönes Haus mit vielen Freunden an der Küste der Normandie.
Wenn Sie mit mir direkt sprechen möchten, schreiben Sie mir gerne:

Meine Kolleginnen und Kollegen

Middle officer

FRANKREICH

GROUP HEAD OF CORPORATE FINANCIAL CONTROLLING

FRANKREICH

Middle Office Associate

FRANKREICH

Schreiben Sie mir!

Die Abfrage der verlangten Informationen ist notwendig, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Im Rahmen der Verwaltung unserer Interessenten und Kunden bewahren wir die entsprechenden personenbezogenen Daten für maximal fünf Jahre nach dem letzten Kontakt auf. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung der Sie betreffenden Daten. Um diese Rechte auszuüben, senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder per Brief an die folgende Adresse: dpo@argos.fund