Diane Mouteng

GROUP HEAD OF CORPORATE FINANCIAL CONTROLLING

FRANKREICH

Diane Mouteng

GROUP HEAD OF CORPORATE FINANCIAL CONTROLLING

FRANKREICH

Kannst Du Dich kurz vorstellen? Alter, Familie, Wohnort?

Diane​

Ich bin 34 Jahre alt und lebe in Frankreich.

Erzähl uns von Deinem Werdegang und wie Du zu Argos gekommen bist.

Diane​

Ich habe mehrere Jahre in der Wirtschaftsprüfung und Beratung der Finanzabteilungen von börsennotierten und nicht-börsennotierten Unternehmen gearbeitet. Danach habe ich die Finanzen der Tochtergesellschaften eines Großkonzerns verantwortet und kam schließlich in die Private-Equity-Welt. Mehrere Jahre lang war ich Group Financial Controller eines internationalen PE/VC-Fonds.

Wolltest Du schon während Deines Studiums diesen Weg einschlagen?

Diane​

Ja und nein. Mich haben Unternehmensstrategien fasziniert, und ich dachte, ich würde in die Beratung gehen. Letztendlich kann man in seiner Tätigkeit aber auch einen strategischen Ansatz verfolgen, ohne dass man Strategie zum Beruf gemacht hat.

Die Private-Equity-Welt hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert. Wie definierst Du Private Equity?

Diane​

Private Equity schafft gemeinsam mit KMUs Werte. Kleine und mittelgroße Unternehmen sind ein zentraler Bestandteil ihrer jeweiligen Wirtschaft.

Was treibt Dich an?

Diane​

Die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen. Eine neue Perspektive, etwas, das ich vorher nicht wahrgenommen habe – das fühlt sich an, als könnte ich die Welt neu entdecken. Außerdem möchte ich etwas bewegen, sowohl beruflich wie auch privat. Wenn ich einmal Kinder habe, sollen sie wissen, dass es mehr als möglich ist, seinen Traum zu verwirklichen und dass ich sie bei der Verwirklichung ihrer Träume unterstützen werde.

Du arbeitest täglich mit Unternehmern zusammen – gibt es jemanden, den oder die Du bewunderst?

Diane​

Es ist schwer, jemanden wie Ray Dalio nicht zu bewundern. Er ist ehrlich, was seine Ziele angeht und seine Schwächen. Aber auch darüber, wie man besser werden und beruflich oder im Leben gewinnen kann. Ich mag Unternehmer*innen, die ehrlich und aufrichtig sind und die andere von ihrem Erfolg lernen lassen. Wen ich auch wirklich bewundere, ist Warren Buffet. Er verfolgt seit Jahrzehnten eine einfache Philosophie und ist damit sehr erfolgreich: kaufe keine Unternehmen, die Du nicht verstehst. Und letztlich muss man Henry Kravis erwähnen. Er ist ein Pionier der Private-Equity-Industrie, und ich bewundere Pioniere sehr, ganz gleich aus welchem Bereich. Das ist vermutlich auch der Grund, warum ich mich für Argos Wityu entschieden habe. Argos hat in der Gestaltung der damals aufkommenden Branche in Europa eine wichtige Rolle gespielt.

Wie sorgst Du in Deinem Leben für Ausgleich?

Diane​

Ich bin grundsätzlich jemand, der eine große Leidenschaft für alles entwickelt, was er tut, sowohl beruflich als auch privat. Wenn ich mich erst einmal mit einem Thema beschäftige, merke ich kaum, wie die Zeit vergeht. Deswegen habe ich einen sehr genauen Zeitplan und stelle mir sogar Alarme, damit ich die Zeit nicht vergesse.

Wie verbringst Du Deine Freizeit?

Diane​

Ich verbringe gerne Zeit mit meiner Familie, und ich mache gerne neue Erfahrungen. Das kann eine Reise in einen entlegenen Winkel der Welt sein oder die Entdeckung eines neuen Gerichts mit einem ungewöhnlichen Geschmack. Aber ebenso, gleich um die Ecke etwas über die Geschichte Frankreichs zu lernen.
”Private Equity schafft gemeinsam mit KMUs Werte. Kleine und mittelgroße Unternehmen sind ein zentraler Bestandteil ihrer jeweiligen Wirtschaft.“

Gibt es einen Ort, der etwas darüber aussagt, wer Du bist? Der Dich inspiriert und ausgleichend auf Dich wirkt?

Diane​

Die Ufer der Seine, der Kilimanjaro, Segeln.
Wenn Sie mit mir direkt sprechen möchten, schreiben Sie mir gerne:

Meine Kolleginnen und Kollegen

VISUAL & CONTENT PRODUCER

FRANKREICH

HEAD OF COMMUNICATIONS & DIGITAL

FRANKREICH

Middle officer

FRANKREICH

Schreiben Sie mir!

Die Abfrage der verlangten Informationen ist notwendig, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Im Rahmen der Verwaltung unserer Interessenten und Kunden bewahren wir die entsprechenden personenbezogenen Daten für maximal fünf Jahre nach dem letzten Kontakt auf. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung der Sie betreffenden Daten. Um diese Rechte auszuüben, senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder per Brief an die folgende Adresse: dpo@argos.fund