Gilles Lorang

MANAGING PARTNER

FRANKREICH

Gilles Lorang

MANAGING PARTNER

FRANKREICH

Kannst Du Dich mit ein paar Worten vorstellen? Alter, Familie, Dein Wohnort?

Gilles

49, verheiratet mit zwei Kindern, ich lebe in Frankreich.

Erzähle uns von Deinem Werdegang und wie Du zu Argos gekommen bist.

Gilles

Angefangen habe ich bei Argos 1998 als Trainee, nach der Business School und zwei Jahren als Financial Controller in Spanien. Partner wurde ich 2007. Ich hatte das Vergnügen, die starke Entwicklung des Unternehmens in den vergangenen 24 Jahren mitzuerleben – von einer kleinen unabhängigen Einheit zu einer etablierten und strukturierten europäischen Organisation.

Wusstest Du bereits während Deines Studiums, dass Du diesen Weg einschlagen möchtest?

Gilles

Ich wollte Unternehmer werden, und in der Private-Equity-Branche wurde ich einer; mit allen Herausforderungen und Möglichkeiten, die Wachstum und Entwicklung mit sich bringen.

Die Private-Equity-Welt hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert. Wie definierst Du Private Equity?

Gilles

Ich sehe Private Equity als Beschleuniger von Wachstum und Nachhaltigkeit, basierend auf Erfahrung, Know-how, Branchenkenntnis, und der Fähigkeit, Menschen und ihr Management zu verstehen und zu begleiten. Ich sehe im Private Equity auch eine hervorragende und moderne Möglichkeit, Risiken und Erträge der Wertschöpfung eines Unternehmens mit Managern und Mitarbeitern zu teilen.

Welches Gefühl leitet Dich am meisten an?

Gilles

Frage immer „Was kommt als nächstes?“. Sei immer in der Lage, Entwicklungen zu antizipieren (Märkte, Trends, Innovationen, Verhandlungen, Regulierung etc.). Management und Geschäftsentwicklung bedeuten Antizipation – was man den First Mover Advantage nennt. Mitarbeiter und Management? Sorge dafür, dass das gesamte Team, die Strategie versteht und am selben Strang zieht. Man kann die beste Entscheidung treffen. Ohne richtige Kommunikation und das richtige Management ist sie nutzlos.

Gibt es eine Begegnung – oder einen Moment – in Deiner Zeit bei Argos, die/der Dir besonders in Erinnerung ist?

Gilles

Ein fast einstimmiger Dank des Managementteams, des Betriebsrats und der Gewerkschaften von Cisbio Biossays, nachdem wir den erfolgreichen Management-Buy-Out abgeschlossen hatten. Dieser Dank galt der Fähigkeit von Argos, das Unternehmen unabhängig und eigenständig zu machen und sein Wachstum voranzutreiben.

Manche sagen, wir seien der Durchschnitt der Menschen, denen wir begegnen. Was denkst Du dazu?

Gilles

Begegnungen mit Unternehmern haben mich beeinflusst. Ihre Widerstandsfähigkeit und ihre Fähigkeit, alle möglichen Probleme optimistisch anzugehen, selbst wenn sie mit der Entwicklung ihres Geschäfts allein dastehen.

Wo siehst Du Dich selbst in zehn Jahren?

Gilles

Enttäuscht eher von den Dingen, die ich nicht gemacht habe als von denen, die ich gemacht habe.

Wie sorgst Du in Deinem Leben für Ausgleich?

Gilles

FFS: Freunde-Familie-Sport (vor allem Tennis, Radfahren und Skifahren) und Kochen.

Bei einem Fonds wie Argos geht es in erster Linie um Menschen. Wie setzt Du diese Vision für Deine Mitarbeiter um?

Gilles

Wir sorgen dafür, dass sie die richtige Balance finden und helfen dem Team, besser zu verstehen, wer sie beruflich sind, wie sie interagieren und welchen Einfluss sie auf andere haben. Bei Private Equity geht es vor allem darum, enge Beziehungen zu Menschen aufzubauen und sich an unterschiedliche Umgebungen anzupassen. Beziehungen sind der am wenigsten technische Bereich. Sie beruhen auf Soft Skills, die für Loyalität, Transparenz und letztlich Leistung sehr wichtig sind.
„Ich sehe Private Equity als Beschleuniger von Wachstum und Nachhaltigkeit, basierend auf Erfahrung, Know-how, Branchenkenntnis, und der Fähigkeit, Menschen und ihr Management zu verstehen und zu begleiten.”

Wie definierst Du PE?

Gilles

In den 1990er Jahren war Private Equity ein bisschen der Wilde Westen. Wir befanden uns eher in einer Start-up-Phase. Das ist heute nicht mehr der Fall. Unser Geschäft ist jetzt viel ausgefeilter und strukturierter. Due-Diligence, Standards die Struktur von Deals sind heute genauer. Unsere Organisation hat sich an diese Veränderungen angepasst; was die Abwicklung und Strukturierung angeht, ebenso wie die Nutzung und den Austausch von Wissen. Außerdem haben wir Instrumente, Prozesse und Mittel entwickelt, um in den Unternehmen, in die wir investieren, nachhaltig Wert zu schaffen. Unsere Methodik basiert auf mehr als 80 Transaktionen und einem Reichtum an Erfahrung mit unterschiedlichen Managementteams und Branchen. Das ist keine Veränderung, sondern vielmehr ein ständiger Lernprozess, mit dem anspruchsvollen Ziel, unser Wissen auf Gruppenebene mit mehr als 50 Mitarbeitern mit 17 Nationalitäten und aus sechs Standorten in ganz Europa gemeinsam zu nutzen. Was sich hingegen nicht geändert hat, ist die Freude daran, talentierte Unternehmer und Manager zu treffen und sie bei der Entwicklung ihrer Unternehmen zu begleiten. Viele fantastische Equity Stories haben mit MBOs begonnen. Es ist und bleibt ein echtes Vergnügen, diese Entwicklungen zu sehen. On the contrary, what has not change dis the pleasure to meet and accompany talented entrepreneurs and management in the developement of their businesses. Lots of fantastic equity stories have started with MBOs, it is and remains a real satisfaction to see those develpement.
Wenn Sie mit mir direkt sprechen möchten, schreiben Sie mir gerne:

Unternehmen I Unterstützung

FOOD

Umsatz € 67 Mio.

FRANKREICH

Dienstleistungen

Umsatz € 70 Mio.

FRANKREICH

GOODS

Umsatz € 70 Mio.

FRANKREICH

INDUSTRIE

Umsatz € 35 Mio.

FRANKREICH

Meine Kolleginnen und Kollegen

ASSOCIATE

FRANKREICH

partner

FRANKREICH

Director

FRANKREICH

Schreiben Sie mir!

Die Abfrage der verlangten Informationen ist notwendig, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Im Rahmen der Verwaltung unserer Interessenten und Kunden bewahren wir die entsprechenden personenbezogenen Daten für maximal fünf Jahre nach dem letzten Kontakt auf. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung der Sie betreffenden Daten. Um diese Rechte auszuüben, senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder per Brief an die folgende Adresse: dpo@argos.fund