…Es geht um Intelligenz, Kreativität und Werte. Toll finde ich dabei die Vielfalt der Aufgabenstellungen: Von der Abwicklung eines Geschäfts und der Portfolio-Beobachtung über Investor Relations bis hin zur Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Menschen – von Beratern über Anwälte bis hin zu Unternehmern, Managern und Investoren.

Das Ziel von Argos ist es Unternehmen auf ihrem Weg zur Marktführerschaft zu unterstützen. Dies erreichen wir durch unser Know-how, die Erfahrung und finanzielle Kompetenz.

Motiviert werde ich durch die Tatsache, dass wir in vielversprechende Unternehmen investieren und den Wandel anstoßen, der Unternehmen ihre Expansion ermöglicht. Meine Aufgabe ist es, noch einen Schritt weiter zu gehen und es nicht hinzunehmen, dass etwas nicht funktioniert oder nicht verstanden wurde. Warren Buffet würde sagen: „Risiken entstehen, wenn man nicht weiß, was man tut.“

Außerhalb meiner Arbeit sind meine Kinder mein größtes Glück. Außerdem koche ich gerne, spiele Fußball und Tennis, gehe Schwimmen und Skifahren.

Die Menschen sind ein wesentlicher Teil meiner täglichen Arbeit: Dank unseres motivierten Teams sind wir in der Lage zu liefern.

Toll bei der Arbeit für Argos finde ich, dass wir ein internationales Unternehmen mit lokalen Büros sind.

Was uns unterscheidet, ist, dass wir in komplexe Situationen investieren und umfassende Erfahrung mit der Transformation von Unternehmen haben.

Wir haben bodenständige Mitarbeiter in allen Büros: Es ist ein junges, ehrgeiziges Team mit riesigem Potenzial. Es gibt echte Entwicklungschancen für neue Teammitglieder in einem internationalen Umfeld. Ich setze mich dafür ein, mit der Firma zu wachsen und mich weiter zu entwickeln.