Mirco Dilda

Mirco Dilda

Mirco Dilda

Mirco trat dem Mailänder Büro von Argos Wityu im Jahr 2000 bei.

Mirco leitete die Transaktionen der Odonto Gruppe (Zahn-Service und Innovation) und Bip (Business Integration) in 2014. Im Jahr 2012 verkaufte er das Unternehmen Bellco, welches von der börsennotierten Sorin Group im Jahr 2008 gekauft wurde. In 2010 leitete er den MBO von Termoindustriale (Kraft-Wärme-Kopplungsanlage). Zuvor war er auch bei den Transaktionen von Italmatch (Flammschutzmittel) und Sparco (Rennsport Marke) involviert.

Vor seinem Eintritt bei Argos Wityu hat Mirco für die Banca Popolare di Milano (BPM) gearbeitet, wo er in der Strukturierung und Finanzierung von LBO-Transaktionen sowie im Aufbau eines länderspezifischen Private Equity Funds involviert war.

Mirco ist ein Absolvent der Bocconi-Universität (cum laude), wo er Wirtschaft, Finanzen und Betriebswirtschaft studierte. Er ist auch der Autor mehrerer Artikel über die Private Equity Industrie und gibt Vorlesungen an der Universität Cà Foscari und leitet von der AIAF (der italienischen Vereinigung für Aktienanalyse) organisierte Kurse. Des Weiteren hält er Vorlesungen eines Masters Programms welches von der Borsa Italiana organisiert wird, sowie an der Politecnico di Milano, LIUC University (Castellanza) und Centro Studi Bancari (Lugano).

Share Button