Argos Wityu trennt sich nach erfolgreicher Zusammenarbeit von Cohedron.

In den letzten dreieinhalb Jahren hat Argos Wityu gemeinsam mit dem Management das Gesicht des Unternehmens durch eine Verstärkung der Organisation, eine aktive Buy-and-Build-Strategie, umfangreiche Investitionen in Software und ein vollständiges Rebranding verändert.

Utrecht (Niederlande), 21. Juni 2021 – Argos Wityu, eine europäische unabhängige Private-Equity-Gruppe, gab heute die Unterzeichnung des Verkaufsvertrages von Cohedron, Dienstleister für Kommunen in den Niederlanden, an House of HR, einen führenden europäischen Personaldienstleister, bekannt. Das seit 2017 von Argos Wityu unterstützte Cohedron ist eine Anlage im Argos VII Fonds.

Im Rahmen einer MBI-Transaktion im Jahr 2017 investierte Argos Wityu zusammen mit Jeroen Ekkel und dem Rest des Managementteams in Cohedron. Seitdem wuchs der Umsatz um 125 % auf 132 Mio. € und die Mitarbeiterzahl verdoppelte sich fast auf 1.800. Die Wachstumsstrategie des Unternehmens konzentrierte sich auf:

  • Organisches Wachstum dank einer Verstärkung der Organisation – die interne Organisation hat ihren unternehmerischen Ansatz gegenüber den einzelnen Geschäftsbereichen beibehalten und gleichzeitig die Unterstützungsfunktionen verstärkt, die ihnen geholfen haben, ihr organisches Wachstum zu beschleunigen.
  • Aktive Buy-&-Build-Strategie – 16 Firmengründungen ermöglichten es dem Unternehmen, sein Serviceangebot zu erweitern und sich zum führenden Serviceanbieter für Kommunen in den Niederlanden zu entwickeln.
  • Software-Investitionen – Es wurden erhebliche Investitionen in kundenspezifische Software getätigt, um eine einzigartige Positionierung für die Outsourcing-Dienstleistungen des Unternehmens zu schaffen.
  • Rebranding – Im Jahr 2020 wurde ein komplettes Rebranding durchgeführt, damit Cohedron als ein kohärenter Dienstleister für den öffentlichen Sektor erkennbar ist.

Jeroen Ekkel, Cohedron CEO: „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit House of HR. Die Vision, die Expertise und die dynamische Unternehmenskultur passen perfekt zu unserer eigenen Kultur und unseren Ambitionen. Die Integration als Teil der House of HR-Gruppe wird es uns ermöglichen, den nächsten Schritt auf dem nationalen und internationalen Wachstumspfad unseres Unternehmens zu gehen und unsere Wachstumsambitionen zu verwirklichen. Unser Fokus wird weiterhin auf technischer Innovation, eigenständigem Wachstum und der Qualität unserer Dienstleistungen liegen. Die Bündelung der Kräfte stärkt unsere Position und ermöglicht es uns, den Menschen und der Gesellschaft einen noch größeren Dienst zu erweisen. Das ist es, was uns antreibt, jeden einzelnen Tag.“

Maarten Meijssen, Argos Wityu Partner: „Jeroen Ekkel und die Cohedron-Teams haben bemerkenswerte Arbeit geleistet, indem sie das signifikante Wachstum der Gruppe und die Integration von externen Teams und Unternehmen gemanagt und gleichzeitig neue Dienstleistungen entwickelt haben. Wir sind zuversichtlich, dass die Zukunft unter dem Dach von House of HR es Cohedron ermöglichen wird, seine erfolgreiche Expansion in den Niederlanden und darüber hinaus fortzusetzen. Wir bedanken uns ausdrücklich beim Management-Team für die angenehme und fruchtbare Zusammenarbeit und wünschen ihnen alles Gute für die kommenden Jahre.“

Argos Wityu team: Gilles Mougenot, Maarten Meijssen, and Roel van Ark

List of (sellside) advisors:
M&A: Quore Capital
Due Diligence: Deloitte, KPMG, EY, EY HVG, Boncode
Legal: Houthoff

Argos Wityu

Coralie Cornet
Leiterin der Kommunikationsabteilung
ccc@argos.fund
+33 6 14 38 33 37

Cohedron

Dorine Kuitenbrouwer
Marketing-Leiterin
dorine@cohedron.nl
+31 (0) 6 2007 39 72

Über Argos Wityu / www.argos.wityu.fund
Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu unterstützt Unternehmen beim Eigentümerwechsel. Argos Wityu hat bereits mehr als 80 Unternehmen bei Transaktionen begleitet. Die Investmentstrategie ist insbesondere auf komplexe Vorgänge ausgerichtet. Der Fonds legt dabei den Fokus auf Transformation, Wachstum und eine enge Zusammenarbeit mit den Führungsteams. Argos Wityu übernimmt Mehrheitsbeteiligungen und investiert jeweils zwischen 10 und 100 Mio. Euro Eigenkapital. Argos Wityu verfügt über 30 Jahre Erfahrung und verwaltet ein Vermögen von mehr als einer Mrd. Euro. Der Fonds ist in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris präsent.

Über Cohedron / www.cohedron.com

Eine Gruppe von starken Unternehmen mit jeweils eigener Expertise. Gemeinsam sind wir Wyzer, Future Communication, Human Capital Group, Argonaut, Zorg-Lokaal, PLANgroep und PLANgroep Financial Services. Unter der ambitionierten Schirmherrschaft von Cohedron, einer Holding, die verbindet, erneuert und unterstützt. Voll unternehmerischer Initiative und der Kraft, Einfluss zu nehmen. Gemeinsam sind wir Cohedron.
Was uns verbindet? Wir wollen einen sinnvollen Einfluss nehmen – auf das Leben und den Erfolg von Menschen, Organisationen, Unternehmen und der Gesellschaft. Dafür stehen wir und das ist unser Ziel.
Mit über 1.800 fachkundigen Mitarbeiter(inne)n und mehr als 30 Jahren Erfahrung unterstützen und beraten wir Behörden, Wohlfahrtsorganisationen und Unternehmen. Für Kommunen sind wir Full-Service-Dienstleister, unter anderem bei Entschuldung, Raumordnung und im sozialen Bereich. Und für Organisationen sind wir Partner in den Bereichen Personal, Kommunikation, Verwaltung und Finanzen.

Teilen die Pressemitteilung

Jean Pierre Di Benedetto

Managing Partner

ITALY

Giuseppe Bonsignore

COO

ITALY

Paris

Louis Godron

Managing Partner

FRANCE

karel Kroupa

Managing Partner

FRANCE

Gilles Lorang

Managing Partner

BENELUX

Coralie Cornet

Head of communications

FRANCE

Jacqui Darbyshire

Chief Financial Officer

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 50M€

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 40M€

ITALY

Foodservice industry

Revennues : 30M€

FRANCE