Coexya, ein von Argos Wityu unterstütztes Unternehmen, übernimmt die auf digitale Transformation spezialisierten IT-Beratungsunternehmen Siris Advisory und Cloudspirit.

Mit dieser Übernahme kann Coexya seine Position als Spezialist für Kundenbeziehungen und insbesondere in den Bereichen Kundenbeziehungsmanagement (CRM), digitales Marketing und Enterprise Service Management (ESM) festigen.

Coexya, ein unabhängiger, digitaler Marktführer auf dem Gebiet der Beratung, Integration und Softwareentwicklung gibt die Übernahme von Siris Advisory und Cloudspirit bekannt, zwei IT-Beratungsfirmen, die sich auf die digitale Transformation spezialisiert haben und Experten für CRM, Marketingautomatisierung und ESM in Bezug auf die Lösung ServiceNow sind. Die Transaktion soll in Form einer strategischen Fusionierung der beiden Unternehmen ausgestaltet werden, die dadurch ihre Entwicklung vorantreiben wollen. Coexya wird seit 2020 von Argos Wityu unterstützt und ist eine Anlage des Argos VII Fonds.

Siris Advisory wurde 2017 in Paris gegründet und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Kundenbeziehung und der Qualität des erlebten Services. Zu diesem Zweck sind die Teams von Siris in allen Funktions- und Fachbereichen (Übernahme, Bindung, Nachbetreuung, QOS, DATA) aktiv.

Cloudspirit wurde 2019 in Paris von den zwei Gründern von Siris ins Leben gerufen und bietet hoch spezialisiertes Know-how für die Module Service Portal, SecOps und CSM von ServiceNow an. Die konsolidierten Geschäftstätigkeiten der beiden Unternehmen erzielten zum 30. Juni 2022 einen Umsatz von 7,5 Mio. €, ein Plus von 25 % gegenüber 2021.

Die Gründungspartner sowie alle Führungskräfte und Berater schließen sich dem Projekt der Coexya Gruppe an, um die Entwicklung dieser zwei Unternehmen und deren Kompetenzen in Synergie mit dem sonstigen Know-how der Coexya Gruppe weiter voranzutreiben.

Seit der Übernahme durch Argos im Jahr 2020 ist das Ziel der Gruppe eine externe Wachstumsstrategie zur Entwicklung ihrer Produktsparte und ihrer internationalen Präsenz. Für Coexya eröffnet sich durch die Fusion eine Chance zur Vertiefung der Expertise der Gruppe im Bereich der Kundenbeziehungen, der aktuell 18 % ihres Umsatzes ausmacht.

Die Fusion wird außerdem Siris und Cloudspirit die Möglichkeit bieten, größere Projekte in Angriff zu nehmen und ihre Position als Spezialist zu festigen.

Philippe Le Calvé, CEO von Coexya erklärt: „Es ist uns ein Anliegen, unsere jeweiligen Kompetenzen weiterzuentwickeln und dabei die gemeinsamen Werte, die uns wichtig sind, wie Engagement und Respekt zu wahren. Die Chance, die Entwicklung dieser beiden Unternehmen mit ihren bisherigen Geschäftsleitern weiter voranzutreiben ist ebenfalls ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für diese Fusion.“

Boris Bentaalla, Geschäftsleiter von Siris Advisory und Cloudspirit sagt: „Wir freuen uns besonders über diese Fusion. Durch unseren Zusammenschluss mit Coexya können wir schneller in unserer Entwicklung voranschreiten und zugleich unsere DNA erhalten. Die geschäftlichen Synergien sind erheblich und die Solidität der Gruppe wird unsere Positionen in unseren Geschäftsfeldern unterstützen.“

Karel Kroupa, Managing Partner bei Argos Wityu, ergänzt: „Die Fusion von Coexya, Siris Advisory und Cloudspirit steht voll und ganz im Einklang mit der von Philippe Calvé und seinem Team verfolgten Geschäftsentwicklungsstrategie der Gruppe. Die Gruppe wird nun in der Lage sein, die technologische Kompetenz der beiden Unternehmen zu nutzen und ein komplementäres Dienstleistungsangebot für seine Kunden bereitzustellen.”

Argos Wityu-Team: Karel Kroupa und Afif Chebaro

Argos Wityu

Coralie Cornet
Leiterin Kommunikation
ccc@argos.fund
+33 (0)6 14 38 33 37

Coexya

Communications Department
communication@coexya.eu

Über Argos Wityu
argos.wityu.fund
Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu unterstützt Unternehmen beim Eigentümerwechsel und strategischem Wandel. Sie hat über 90 kleinere und mittlere Unternehmen bei der Beschleunigung ihrer Transformation und ihres Wachstums in enger Zusammenarbeit mit ihren Führungsteams begleitet. Argos Wityu übernimmt Mehrheitsbeteiligungen und investiert jeweils zwischen 10 Mio. und 100 Mio. Euro Eigenkapital. Mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 1,4 Mrd. € und über 30 Jahren Erfahrung ist Argos Wityu von Büros in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris aus tätig.

Über Coexya
coexya.eu
Coexya verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung, Integration und Softwareentwicklung und ist auf die digitale Transformation spezialisiert.  Im Jahr 2020 verließ Coexya die Sword Group und wurde unabhängig, seitdem die Führungskräfte und operativen Manager des Unternehmens mit Unterstützung des Investmentfonds Argos Wityu die Aktivitäten übernahmen. Coexya hat es sich zur Aufgabe gemacht, Organisationen zu unterstützen, indem das Unternehmen neue Wege zur Nutzung von Daten durch Mitarbeiter und Kunden entwickelt. Coexya ist in sechs Kompetenzbereichen tätig: Customer Experience, digitale Inhalte, Gesundheit, Recht, Location Intelligence und Smart Data.
Die Gruppe hat mehr als 370 Kunden und erzielte 2021 einen Umsatz von nahezu 70 Mio. €. Coexya beschäftigt über 700 Mitarbeiter in Lille, Brest, Lyon, Paris und Rennes.

Teilen die Pressemitteilung

Jean Pierre Di Benedetto

Managing Partner

ITALY

Giuseppe Bonsignore

COO

ITALY

Paris

Louis Godron

Managing Partner

FRANCE

karel Kroupa

Managing Partner

FRANCE

Gilles Lorang

Managing Partner

BENELUX

Coralie Cornet

Head of communications

FRANCE

Jacqui Darbyshire

Chief Financial Officer

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 50M€

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 40M€

ITALY

Foodservice industry

Revennues : 30M€

FRANCE