Cohedron, ein von Argos Wityu gefördertes Unternehmen, übernimmt Argonaut Advies und Zorg-Lokaal.

Die Übernahme der beiden Marken stärkt Cohedrons Position als Anbieter umfassender Dienstleistungen im sozialen Bereich für den niederländischen öffentlichen Sektor.

Utrecht (Niederlande), 14. Oktober 2020 – Cohedron, ein Anbieter umfassender Dienstleistungen im sozialen Bereich für Kommunen in den Niederlanden, übernimmt das sozialmedizinische Consulting-Unternehmen Argonaut Advies und das innovative Sozialdienste-Verwaltungsunternehmen Zorg-Lokaal. Diese beiden Geschäftsbereiche bilden zusammen die Social Value Holdings BV. Cohedron wird seit 2017 von Argos Wityu gefördert und gehört zum Anlagebestand des Argos VII-Fonds.

Argonaut Advies ist seit über 50 Jahren als Spezialist für sozialmedizinische Beratung landesweit tätig. Argonaut Advies besitzt umfassende Kenntnisse der Gesetze und Vorschriften auf den Gebieten Einkommen, Beschäftigung, Integration, Fürsorge und Beteiligung und ist auf lokale Behörden und den Privatsektor ausgerichtet.

Zorg-Lokaal verfügt über gute Fachkenntnisse im verantwortungsbewussten Einsatz von Sozialdiensten im Auftrag kommunaler Behörden. Das Unternehmen liefert Kommunen und Regionen belastbare und zweckdienliche Daten für die Steuerung und Verwaltung von Informationen. Dabei wird angestrebt, dass diese lokalen Behörden die verantwortungsbewusste Verwendung ihres Sozialhaushalts besser handhaben können.

Mit dieser Übernahme stärkt Cohedron seine Position im Bereich der sozialmedizinischen Beratung und erweitert seine Fachkenntnisse um das Budget- und Organisationsmanagement für die sozialen Aufgaben der Kommunen. Cohedron wird seine Prognosekapazität im Pflegebereich durch Datenanalysen, maschinelles Lernen und Visualisierung von Daten erweitern.

Seit Argos Wityu 2017 eine Beteiligung an Cohedron übernommen hat, verfolgt das Unternehmen eine aktive „Buy-and-Build“-Strategie und hat sieben Unternehmen übernommen, zuletzt Bureau Inkomens Beheer im September 2020. Cohedron ist inzwischen ein Unternehmen mit über 100 Millionen Euro Umsatz und mehr als 1500 Beschäftigten.

Jeroen Ekkel, CEO von Cohedron: „Wir sind stolz darauf, die erfahrenen Fachkräfte von Argonaut Advies und Zorg-Lokaal bei Cohedron willkommen heißen zu dürfen. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir dank ihrer Fachkenntnis den Anliegen unserer Kunden noch besser gerecht werden können. Mit dieser Übernahme nimmt unsere „Buy-and-build“-Strategie weiter Gestalt an, und dies mit uneingeschränkter Unterstützung unseres Mehrheitsaktionärs Argos Wityu, eines unternehmerischen Anlegers, der seine konzeptuellen Anregungen beisteuert. Wir werden weiterhin Schritt für Schritt an der Förderung des starken Wachstums arbeiten, das Cohedron gerade erlebt. Laufende Innovation mit dem Ziel, Dienstleistungen höchster Qualität zu erbringen, und partnerschaftliche Zusammenarbeit im Interesse unserer Kunden stehen bei diesen Vorhaben im Mittelpunkt.“

Johan van Triest, Direktor der Social Value Holdings BV: „Ich habe diese Übernahme stets als einen strategischen und qualitativen Fortschritt betrachtet. Dadurch ist es uns möglich, unseren Kunden ein noch breiteres Spektrum an Lösungen und Optionen anzubieten und ihren Bedürfnissen und Anforderungen besser gerecht zu werden. Außerdem legen wir großen Wert auf ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld für unsere Kollegen. Diese Übernahme bedeutet, dass unsere Kollegen Teil eines größeren Ganzen werden, dessen Wertvorstellungen vollkommen mit den unsrigen in Einklang stehen.“

Maarten Meijssen, Partner von Argos Wityu: „In den vergangenen drei Jahren haben wir Jeroen Ekkel und sein Team bei der Umsetzung der „Buy-and-build“-Strategie des Unternehmens unterstützt. Die jüngste Umfirmierung zeugt von einem starken Wachstum. Unser Ziel ist die Festigung der führenden Position von Cohedron als Anbieter umfassender Dienstleistungen im sozialen Bereich für den niederländischen öffentlichen Sektor“.

Argos-Wityu-Team: Maarten Meijssen und Roel Van Ark

Verzeichnis der Berater
Rechtsangelegenheiten: BOLT Advocaten (Bart Bendel, Louise de Gier, Rogier Dahmen, Régine de Wit)
Fusionen und Übernahmen: Quore Capital (Chris Franken, Laurens de Ridder)
IT: Boncode (Jeroen Meetsma, Jan Willem Klerkx)
Finanz- und Steuerangelegenheiten: Deloitte (Lennart Veldhuizen, Adriaan Beeftink)

Argos Wityu

Coralie Cornet
Kommunikationsdirektorin
ccc@argos.fund
+33 6 14 38 33 37

Cohedron

Dorine Kuitenbrouwer
Marketing Manager
dorine@cohedron.nl
+31 (0) 6 2007 39 72

Über Argos Wityu / www.argos.wityu.fund
Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu unterstützt Unternehmen beim Eigentümerwechsel. Argos Wityu hat bereits mehr als 80 Unternehmen bei Transaktionen begleitet. Die Investmentstrategie ist insbesondere auf komplexe Vorgänge ausgerichtet. Der Fonds legt dabei den Fokus auf Transformation, Wachstum und eine enge Zusammenarbeit mit den Führungsteams. Argos Wityu übernimmt Mehrheitsbeteiligungen und investiert jeweils zwischen 10 und 100 Mio. Euro Eigenkapital. Argos Wityu verfügt über 30 Jahre Erfahrung und verwaltet ein Vermögen von mehr als einer Mrd. Euro. Der Fonds ist in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris präsent.

Über Cohedron / www.cohedron.com

Eine einzige Gruppe starker Unternehmen, jedes davon mit speziellen Fachkenntnissen. Zusammen sind wir Langhenkel-Talenter, Future Communication, Human Capital Group, PLANgroep and PLANgroep Financial Services. Wir arbeiten unter der anspruchsvollen Führung von Cohedron, einer Holdinggesellschaft, die Verbindungen herstellt, erneuert und unterstützt. Voller geschäftlicher Initiative und einflussreich. Zusammen sind wir Cohedron.
Was verbindet uns? Der Wille, einen wesentlichen Einfluss auszuüben – auf das Leben und den Erfolg der Menschen, Organisationen, Unternehmen und der Gesellschaft insgesamt. Dazu stehen wir, und das wollen wir erreichen.
Mit über 1500 Fachkräften und über 30 Jahren Erfahrung unterstützen und beraten wir staatliche Behörden, gemeinnützige Einrichtungen und die Geschäftswelt. Wir bieten umfassende Dienstleistungen für Kommunen u. a. in den Bereichen Entschuldung, Raumplanung und Soziales an. Für Organisationen stehen wir als Partner auf den Gebieten Humanressourcen, Kommunikation, Verwaltung und Finanzen zur Verfügung.

Teilen die Pressemitteilung

Jean Pierre Di Benedetto

Managing Partner

ITALY

Giuseppe Bonsignore

COO

ITALY

Paris

Louis Godron

Managing Partner

FRANCE

karel Kroupa

Managing Partner

FRANCE

Gilles Lorang

Managing Partner

BENELUX

Coralie Cornet

Head of communications

FRANCE

Jacqui Darbyshire

Chief Financial Officer

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 50M€

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 40M€

ITALY

Foodservice industry

Revennues : 30M€

FRANCE