Previous Companies - Argos Wityu
Professionelle Anlagen-Management-Gruppe.
Logo - Argos Wityu

Tech

Paris, Frankreich

Einstieg 2018

Ausstieg 2021

Käufer: Crédit Agricole-Gruppe

Olinn

Olinn ist ein führendes Anlagen-Vermietungsunternehmen im Hightech-& IT-Bereich, in der Mobilität und Industrie und im Gesundheits- und Transportwesen.

Bei der Übernahme von Olinn durch Argos Wityu im Jahr 2018 war das Unternehmen ein führender Anbieter in diesem schnell wachsenden Markt, mit klaren Wachstumspfaden. Arnaud Deymier trat die Nachfolge der Firmengründer an und wurde CEO des Unternehmens. Die Wachstumsstrategie des Unternehmens wurde auf 3 Wachstumspfade ausgerichtet:

1. Beschleunigung des Wachstums:
Verstärkung und Neupositionierung der angebotenen Lösungen, Entwurf einer neuen Marke und Ausbau der Vertriebs- und Marketing-Teams.

2. Übernahmen:
Durch sechs Übernahmen hat das Unternehmen sein Dienstleistungsspektrum erweitert. Es erstreckt sich jetzt auf den gesamten professionellen Anlagen-Lebenszyklus. Damit konnte sich das Unternehmen nicht nur zum führenden Anbieter auf seinem angestammten Markt entwickeln, sondern auch seine europäische Expansion beschleunigen.

3. Organisation:
Verstärkung der Arbeitgeber-Marke, Verbesserung von Prozessen und Tools, Implementierung eines neuen ERP-Systems.

Darüber hinaus hat die Gruppe die ESG-Faktoren in den Mittelpunkt ihrer Geschäftsentwicklung gestellt. Olinn bietet ein nachhaltiges und verantwortliches Management durch die systematische Rückgewinnung, Aufarbeitung und Wiederverwertung von Anlagen. Weiterhin hat das Unternehmen in auf die Wiederaufarbeitung spezialisierte Service-Zentren investiert, in denen 60 erwerbsgeminderte Personen beschäftigt werden.

Im Dezember 2021 kündigten Arnaud Deymier, CEO der Olinn-Group und Karel Kroupa, Managing-Partner bei Argos Wityu, die Übernahme durch die Crédit Agricole-Gruppe an.