Frédéric de Frésart

Chief Information Officer

Benelux

Frédéric de Frésart

Chief Information Officer

Benelux

Kannst Du Dich kurz vorstellen?

Frédéric

Ich habe im Januar 2014 bei Argos angefangen. Das Brüsseler Büro war einige Monate zuvor eröffnet worden und brauchte allmählich Unterstützung in Sachen IT. Im Jahr 2017 übernahm ich die Position des damaligen lokalen IT-Supporters in Paris und 2018 schließlich die Verantwortung für die gesamte IT der Gruppe. Ich bin dankbar, dass Argos mir diese internationale Rolle angeboten hat. Sie gibt mir die Möglichkeit, regelmäßig unsere Teams in den verschiedenen Ländern zu treffen und zu unterstützen. Ich habe bereits in allen sechs Büros gearbeitet und dabei festgestellt: wir kommen zwar aus verschiedenen Kulturen, aber wir teilen dieselben Werte.

Erzähle uns von Deinem Job

Frédéric

Als Chief Information Officer helfe ich natürlich meinen Kollegen und Kolleginnen, wenn sie ein Computerproblem haben, aber bei Argos geht es um weit mehr als das. Ich habe auch die Freiheit, Initiativen zu ergreifen und so aus komplexen IT-Szenarien Wachstumschancen zu schaffen, oder Tools zu generieren, mit denen unser Team effizienter arbeiten kann.

Ich freue mich sehr, dass meine Kollegen meine Erfahrung zu schätzen wissen. Sie bitten mich regelmäßig um Unterstützung für unsere Portfoliounternehmen, ganz gleich, ob diese vor einer speziellen Herausforderung stehen oder einfach nur eine externe Meinung zu einer bestimmten Situation suchen. Unser Team sucht immer nach der richtigen Unterstützung und manchmal ist das eben der IT-Mensch!

Ein paar Worte über Dich?

Frédéric

Neben der IT begeistere ich mich auch für Fotografie. Da die verborgenen Talente jedes Teammitglieds bei Argos geschätzt werden, hatte ich das Privileg, die Teamfotos für diese Website zu machen. Ich hoffe, Sie gefallen allen!
Wenn Sie mit mir direkt sprechen möchten, schreiben Sie mir gerne:

Meine Kolleginnen und Kollegen

Investment Manager

BENELUX

GENERAL SECRETARY

BENELUX

Office Manager

BENELUX

Schreiben Sie mir!

Die Abfrage der verlangten Informationen ist notwendig, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Im Rahmen der Verwaltung unserer Interessenten und Kunden bewahren wir die entsprechenden personenbezogenen Daten für maximal fünf Jahre nach dem letzten Kontakt auf. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung der Sie betreffenden Daten. Um diese Rechte auszuüben, senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder per Brief an die folgende Adresse: dpo@argos.fund