Gilles Mougenot

MANAGING PARTNER

BENELUX

Gilles Mougenot

MANAGING PARTNER

BENELUX

Gilles Mougenot ist einer der Gründer und Managing Partner von Argos Wityu.

In enger Zusammenarbeit mit den Managementteams hat Gilles zahlreiche Unternehmer bei komplexen Umwandlungsprozessen und bei ihrem Wachstum begleitet. Er hat an der Expansion von Argos in die sechs heutigen Länder mitgewirkt und arbeitet jetzt in Brüssel.

Gilles startete seine Karriere als Rechtsberater. 1984 gründete er das Transmissions Department der ANCE, einer staatlichen Agentur für die Förderung von Unternehmertum. Seitdem gilt er als anerkannter Akteur auf dem französischen Private-Equity-Markt.

1985 kam er zu Initiative et Finance, einem der französischen LBO-Pioniere, und war an mehr als 30 Transaktionen beteiligt. 1990 gründete Gilles gemeinsam mit Partnern Argos Soditic, heute Argos Wityu.

Insbesondere war er in führender Rolle an den Buy-Outs von Eau Ecarlate (durch Spotless), Du Pareil au Même, Saime, Roc, Eclerc, Alkan und Revima in Frankreich, Lineas und Gantrex in Belgien, Future Groep (jetzt Cohedron) und ab August 2021 Schenk in den Niederlanden beteiligt. 2003 wurde er für das Jahr 2003/04 zum Präsidenten von France Invest ernannt.

Gilles studierte am Institute of Comparative Law und hat einen DESS-Abschluss in Wirtschaftsrecht.

Er ist Mitglied des Investitionsausschusses des Capmezzanine-Fonds in Marokko und hat ein Buch mit dem Titel „Tout Savoir sur le Capital-Investissement“ oder „Alles, was man über Private Equity wissen muss“ (6. Auflage) geschrieben.

Wenn Sie mit mir direkt sprechen möchten, schreiben Sie mir gerne:

Unternehmen I Unterstützung

TRANSPORT

Umsatz € 500 Mio.

BENELUX

INDUSTRIE

Umsatz € 87 Mio.

BENELUX

INDUSTRIE

Umsatz € 35 Mio.

FRANKREICH

Meine Kolleginnen und Kollegen

Investment Manager

BENELUX

Investment Manager

BENELUX

Partner

BENELUX

Schreiben Sie mir!

Die Abfrage der verlangten Informationen ist notwendig, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Im Rahmen der Verwaltung unserer Interessenten und Kunden bewahren wir die entsprechenden personenbezogenen Daten für maximal fünf Jahre nach dem letzten Kontakt auf. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung der Sie betreffenden Daten. Um diese Rechte auszuüben, senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder per Brief an die folgende Adresse: dpo@argos.fund