Ernennung als Head of ESG

Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu kündigte die Ernennung von Jessica Peters als Head of ESG an, mit Standort in der Niederlassung in Brüssel.

Die Aufgabe von Jessica wird darin bestehen, sowohl bei Argos Wityu als auch bei den Beteiligungsunternehmen die Integration der ESG-Aspekte voranzutreiben, sodass die Investment-Teams zukunftsbeständige Entscheidungen treffen und dem Management der Beteiligungsunternehmen mit fortlaufender Unterstützung und Beratung zu Seite stehen können.

Argos Wityu engagiert als Management-Unternehmen

  • Als eines der ersten 20 Investmentfonds für die wissenschaftlich fundierten Ziele (Science Based Targets, SBTs) engagiert.
  • UNPRI-Mitglied seit 2021
  • 100 % der Beteiligungsunternehmen haben sich zur Berechnung des CO2-Fußabdrucks sowie zur dazugehörigen Berichterstattung verpflichtet.

Jessica Peters, Head of ESG, meint dazu:„Für mich ist das reale Engagement innerhalb von Argos Wityu, die Integration der ESG-Aspekte sowohl auf der Ebene des Unternehmens selbst als auch innerhalb der Beteiligungsunternehmen voranzutreiben, wirklich spürbar. Gerade deshalb sehe ich die Entwicklung der Beziehungen mit Investment-Teams und den Beteiligungsunternehmen als wesentliches Element meiner Aufgabe.“

Gilles Mougenot, Managing Partner bei Argos Wityu, erläutert weiter:„Wir freuen uns besonders, dass wir Jessica in unser Team integrieren dürfen. In den letzten Jahren haben wir das Unternehmen so strukturiert, dass effizientere und schnellere zukünftige Entwicklungen möglich sind. Durch die signifikante Verstärkung unseres ESG-Teams unterstützen wir unsere Zielsetzung, zu den führenden Mid-Market-Fonds in Europa zu gehören.“

Jessica Peters

Jessica ist Absolventin der Université Paris Dauphine und der VU-Universität Amsterdam, wo sie einen BSc. in der Politikwissenschaft und einen MSc. Im Umwelt- und Ressourcenmanagement erwarb. Anschließend sammelte sie 7 Jahre lang Erfahrungen in mehreren kaufmännischen Stellungen. Bevor sie zu Argos Wityu kam, fokussierte sie sich dann in den darauffolgenden 7 Jahren auf die Nachhaltigkeit, hauptsächlich als leitende Managerin in einer Umweltberatungsgesellschaft.

Argos Wityu

Coralie CornetLeiterin Kommunikation
ccc@argos.fund
+33 6 14 38 33 37

Über Argos Wityu / www.argos.wityu.fund
Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu unterstützt Unternehmen beim Eigentümerwechsel. Argos Wityu hat bereits mehr als 80 Unternehmen bei Transaktionen begleitet. Die Investmentstrategie ist insbesondere auf komplexe Vorgänge ausgerichtet. Der Fonds legt dabei den Fokus auf Transformation, Wachstum und eine enge Zusammenarbeit mit den Führungsteams. Argos Wityu übernimmt Mehrheitsbeteiligungen und investiert jeweils zwischen 10 und 100 Mio. Euro Eigenkapital. Argos Wityu verfügt über 30 Jahre Erfahrung und verwaltet ein Vermögen von mehr als einer Mrd. Euro. Der Fonds ist in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris präsent.

Teilen die Pressemitteilung

Jean Pierre Di Benedetto

Managing Partner

ITALY

Giuseppe Bonsignore

COO

ITALY

Paris

Louis Godron

Managing Partner

FRANCE

karel Kroupa

Managing Partner

FRANCE

Gilles Lorang

Managing Partner

BENELUX

Coralie Cornet

Head of communications

FRANCE

Jacqui Darbyshire

Chief Financial Officer

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 50M€

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 40M€

ITALY

Foodservice industry

Revennues : 30M€

FRANCE