Ernennung von Thierry Oriez zum Vorstandsvorsitzenden von Henri Selmer Paris

Weltweit führender Saxofon-Hersteller will seine Entwicklung durch Einstellung eines Experten für Premium-Marken fortsetzen.

20/07/2021 – Pressemitteilung

Paris (Frankreich), 20. Juli 2021 – Thierry Oriez wird die Nachfolge von Jérôme Selmer als Vorstandsvorsitzender der Henri Selmer Paris-Gruppe antreten. Das Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Saxofonen und außerdem ein bedeutender Hersteller von Klarinetten und Mundstücken.

Jérôme Selmer bleibt weiterhin Mitglied des Aufsichtsrats und hält somit auch weiterhin engen Kontakt mit dem von seinem Urgroßvater gegründeten Unternehmen.

Schon seit über 25 Jahren hat Thierry Oriez französische Familienunternehmen mit besonders renommierten Marken geleitet. In den letzten sieben Jahren (2014-21) war er Vorstandsvorsitzender & CEO von J.M. Weston, einem im Jahr 1891 gegründeten Hersteller von Luxus-Schuhwerk, der im französischen Limoges ansässig ist. Davor war er Vorstandsvorsitzender & CEO von Christofle (2007-14).

Thierry Oriez wird seine Erfahrungen und seine detaillierten Kenntnisse im Bereich des Verkaufs von hochwertigen Spitzenprodukten in der ganzen Welt zur Unterstützung von Wachstum und Entwicklung von Henri Selmer Paris einsetzen. Außerdem wird er seine Expertise in der Wertschöpfung und in der Vermittlung von handwerklichem Know-how nutzen, was für den Erhalt eines künstlerisch geprägten Berufs unverzichtbar ist. Als neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmens wird er sich besonders um die Förderung der Kreativität bemühen und auch weiterhin die Musiker bedienen, wobei er die Werte und den Familiencharakter von Selmer erhalten wird. Dabei kann er sich auf sein Team von motivierten und hoch qualifizierten Mitarbeitern verlassen, die das Erbe einer einzigartigen Herstellungstradition behüten.

Jérôme Selmer erklärt dazu: „In der Tradition meiner Vorfahren habe ich immer dafür gearbeitet , dass der Name Henri Selmer Paris in der ganzen Welt weiter seinen Glanz behält. Ich bin zuversichtlich, dass das neue Management unser altehrwürdiges Unternehmen noch erfolgreicher machen kann. So wollen wir mit vereinten Kräften und Talenten die Zukunft gestalten und das 1885 von meinem Urgroßvater gegründete Unternehmen weiter

Thierry Oriez ergänzt: „In meiner ganzen bisherigen Laufbahn haben ich im Dienst der Herstellung von hochwertigen Erzeugnissen und Familienunternehmen gestanden. Bei Selmer erkenne ich dieselben Werte des langfristigen Engagements und der Entschlossenheit, durch die Verknüpfung von Tradition und Moderne Wachstum zu realisieren. Ich werde mich stets darum bemühen, die Entwicklung des außergewöhnlichen „Savoir-faire“ von Selmer zu fördern und und zu betreuen.“

Louis Godron, Mitgründer von Argos Wityu, Private-Equity-Fonds und seit dem März 2018 Mehrheitsgesellschafter von Henri Selmer Paris neben Familien- und Management-Mitgliedern, führt aus: „Ich möchte Jérôme Selmer ganz besonders herzlich für die 40 Jahre danken, in denen er sich für Selmer und die besondere Expertise des Unternehmens eingesetzt hat. Gerade die Innovation hat Jérôme immer sehr am Herzen gelegen, was zu außergewöhnlich erfolgreichen Produkten geführt hat. Nur ein Beispiel: das vor Kurzem eingeführte Supreme-Saxofon. Ich bin überzeugt, dass Thierry Oriez die Tradition von Henri Selmer Paris in würdiger Weise fortsetzen wird. Dabei wird er seine visionären Ansichten einbringen, aber gleichzeitig die Identität des Unternehmens erhalten.“

***

Argos Wityu-Team: Louis Godron, François Becque und Antoine Forgeard.

florieren lassen.“

 

Argos Wityu                                                Coralie Cornet                                            Leiterin Kommunikation          ccc@argos.fund

Henri Selmer Paris
Mathieu Dubois
Head of Communication and Marketing
mdubois@selmer.fr
+ 337 83 24 37 96

Pressekontakt
Antoinette Darpy
Agence toBnext
adarpy@tobnext.com
+33 6 72 95 07 92

 

Über Argos Wityu

http://argos.wityu.fund

Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu unterstützt Unternehmen beim Eigentümerwechsel. Sie hat bereits mehr als 80 Unternehmer begleitet. Die Investmentstrategie ist insbesondere auf komplexe Vorgänge ausgerichtet. Der Fonds legt den Fokus auf Transformation, Wachstum und eine enge Zusammenarbeit mit den Führungsteams. Argos Wityu übernimmt Mehrheitsbeteiligungen und investiert jeweils zwischen 10 Mio. und 100 Mio. Euro Eigenkapital. Argos Wityu verfügt über 30 Jahre Erfahrung und verwaltet ein Vermögen von mehr als 1 Mrd. Euro. Argos Wityu ist in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris präsent

 

Über Henri Selmer Paris

https://www.selmer.fr/fr/

Nach der Gründung im Jahr 1885 stellte Henri Selmer Paris zunächst Klarinetten her und begann dann 1921 mit der Herstellung von Saxofonen. Nach der Übernahme der Werkstatt von Adolphe Sax im Jahr 1929 trat Henri Selmer Paris dann das Erbe des Erfinders des Saxofons an. Heute ist Henri Selmer Paris der weltweit führende Hersteller von Saxofonen der Spitzenqualität und ein wichtiger Anbieter von Klarinetten und Mundstücken. Das Unternehmen hat fast 500 Beschäftigte und erwirtschaftet 90 % seines Umsatzes außerhalb von Frankreich. Henri Selmer Paris, seit 2018 unterstützt von Argos Wityu, hat vor Kurzem eine eigene Vertriebsfiliale in China eröffnet, betätigt sich im Verkauf von gebrauchten Instrumenten und hat verschiedene ausgesprochen innovative Produkte wie z.B. das Supreme-Saxofon entwickelt.

Newsletter subscription

* required fields