Argos Wityu beglückwünscht Geert Pauwels, CEO von Lineas, zum angesehenen European European Railway Award

Brüssel (Belgien) – 19. Februar 2020 – Argos Wityu, ein unabhängiger europäischer Investmentfonds mit einem lokalen Team in Brüssel, ist stolz darauf, Geert Pauwels und sein Team für den Erhalt des European Railway Award beglückwünschen zu können. Zum ersten Mal hat der CEO eines Bahnfrachtunternehmens diese Auszeichnung erhalten.

Der European Railway Award wurde gestern Abend im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung zum 13. Mal vergeben. Der europäische Bahnsektor zeichnete Geert Pauwels für seine Leistungen für die Branche in den vergangenen zehn Jahren aus. Die Jury hob hervor, dass er eine verlustreiche Abteilung des belgischen Eisenbahnunternehmens zum größten privaten Bahnfrachtunternehmen in Europa machte und zudem das innovative Green Xpress Network aus der Taufe hob, das weltweit seinesgleichen sucht.

2015 realisierte er, mit Unterstützung von Argos Wityu, die Privatisierung des Unternehmens und schaffte mit dem Start des Green Xpress Network die Voraussetzungen für eine europaweite Expansion.

Geert Pauwels, CEO von Lineas sagte, „Ich bin ausgesprochen stolz. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für die harte Arbeit aller unserer Kollegen, für das Vertrauen unserer Anteilseigner und unserer Kunden in das, was wir tun. Wir werden auch weiterhin auf einen Modal Shift in Europa hinarbeiten, unser Green Xpress Network ausbauen und unsere Kunden dabei unterstützen, ihre Lieferkette so zu optimieren, dass sie sich positiv auf das Klima und die Mobilität auswirkt.“

Gilles Mougenot, Managing Partner at Argos Wityu fügte seinerseits hinzu, „Wir sind sehr stolz auf das, was Lineas in den letzten Jahren erreicht hat. Unter der Leitung von Geert investierte Lineas erheblich in innovative Mobilitätslösungen mit starker Auswirkung auf das Klima und hat sich zu einem Unternehmen der Weltklasse entwickelt. Wir sind überzeugt, dass wir Lineas auch in den kommenden Jahren zu weiteren Erfolgen führen können.“

Argos Wityu

Coralie Cornet
Leiterin Kommunikation
ccc@argos.fund
+33 6 14 38 33 37

Cécili-Z

Cécile Hisette
Belgium Contact Media
info@cecili-z.be
+ 32 473 36 14 11

Über Argos Wityu / www.argos.wityu.fund
Die unabhängige europäische Investmentgesellschaft Argos Wityu unterstützt Unternehmen beim Eigentümerwechsel. Argos Wityu hat bereits mehr als 80 Unternehmen bei Transaktionen begleitet. Die Investmentstrategie ist insbesondere auf komplexe Vorgänge ausgerichtet. Der Fonds legt dabei den Fokus auf Transformation, Wachstum und eine enge Zusammenarbeit mit den Führungsteams. Argos Wityu übernimmt Mehrheitsbeteiligungen und investiert jeweils zwischen 10 und 100 Mio. Euro Eigenkapital. Argos Wityu verfügt über 30 Jahre Erfahrung und verwaltet ein Vermögen von mehr als einer Mrd. Euro. Der Fonds ist in Brüssel, Frankfurt, Genf, Luxemburg, Mailand und Paris präsent.

Teilen die Pressemitteilung

Jean Pierre Di Benedetto

Managing Partner

ITALY

Giuseppe Bonsignore

COO

ITALY

Paris

Louis Godron

Managing Partner

FRANCE

karel Kroupa

Managing Partner

FRANCE

Gilles Lorang

Managing Partner

BENELUX

Coralie Cornet

Head of communications

FRANCE

Jacqui Darbyshire

Chief Financial Officer

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 50M€

FRANCE

Foodservice industry

Revennues : 40M€

ITALY

Foodservice industry

Revennues : 30M€

FRANCE