Fabbri Group - Argos Wityu
Die Fabbri Group ist ein Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von Verpackungsmaschinen und -folien für den Frischwarenmarkt.
Logo - Argos Wityu

Industrie

Vignola, Italien

500 Mitarbeiter/innen

Einstieg 2017

Umsatz € 100 Mio.

Stefano Pellegatta Fabbri Group - Argos Wityu

Stefano Pellegatta

CEO von
Fabbri Group

MANAGING PARTNER
BEI Argos Wityu

ITALIEN

Investment Manager
BEI Argos Wityu

ITALIEN

Fabbri Group

Die vor rund 70 Jahren in Vignola (Modena – Italien) gegründete Fabbri Group ist ein global führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Verpackungsmaschinen und -folien für frische Lebensmittel. Mit vier Standorten in Italien und fünf Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Russland setzt die Fabbri Group auf hochqualifizierte Mitarbeiter und ein technologieorientiertes Geschäftsmodell. Innovation und Forschung und Entwicklung sind tief in der Kultur des Unternehmens verwurzelt. So war es weltweit das erste, das eine zertifizierte kompostierbare Stretchfolie für die automatische und manuelle Verpackung entwickelt hat und damit der Nachfrage des Marktes nach nachhaltigeren und effektiveren Verpackungssystemen nachgekommen ist. Die Gruppe arbeitet eng mit Einzelhändlern und Verarbeitern von frischen Lebensmitteln in Europa und weltweit zusammen und bietet Verpackungslösungen für alle Lebensmittelkategorien (Fleisch, Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, Fisch, Gastronomie, Fertiggerichte usw.) an. Dieses breite Angebot wird durch eine zuverlässige Service- und Wartungsabteilung für den großen, vielfältigen und treuen Kundenstamm ergänzt.

Andere Unternehmen im Industriesektor

INDUSTRIE

Umsatz € 379 Mio.

FRANKREICH

INDUSTRIE

Umsatz € 35 Mio.

FRANKREICH

INDUSTRIE

Umsatz € 87 Mio.

BENELUX

INDUSTRIE

Umsatz € 50 Mio.

FRANKREICH

INDUSTRIE

Umsatz € 300 Mio.

FRANKREICH

Neueste News

Argos Wityu eines der 15 ersten Private-Equity-Häuser, deren Ziele durch die Science Based Targets Initiative (SBTi) validiert wurden.

Argos Wityu setzt sich ehrgeizige und wissenschaftlich fundierte Ziele für die Reduktion von Treibhausgasemissionen. Das hat die SBTi jetzt bestätigt, eine zivilrechtliche Organisation (NGO), die Unternehmen bei der Definition von Zielen zur Treibhausgasreduktion im Einklang mit der Klimawissenschaft und dem Pariser Abkommen unterstützt.

Weiterlesen »